Login

Informationen zum Batteriegesetz

Hinweis gemäß dem Batteriegesetz über die Rücknahme und Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir als Händler gesetzlich verpflichtet, Sie als Endverbraucher über Folgendes zu informieren:

Ihre Verpflichtung als Endverbraucher

Die Entsorgung von Batterien über den Hausmüll ist ausdrücklich verboten. Gemäß § 11 BattG sind Sie als Endverbraucher zur Rückgabe an einen Vertreiber oder an eine von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen (kommunale Sammelstelle) verpflichtet. Sie können Batterien per Post an uns zurücksenden, oder in haushaltsüblichen Mengen in kommunalen Sammelstellen oder im örtlichen Handel unentgeltlich zurückgeben. 

Unsere Verpflichtung als Händler

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien der Art, wie wir sie in unserem Sortiment führen oder geführt haben, in haushaltsüblichen Mengen zurückzunehmen. Sie können uns daher solche Batterien nach Gebrauch per Post an unten stehende Adresse  zurücksenden oder an einer offiziellen Sammelstelle in Ihrer Nähe abgeben. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer solchen Sammelstelle behilflich. 

Was bedeuten die Symbole auf den Batterien, Akkus oder Produkten?

Batteriesymbole Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet. Unter diesem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes, "Cd" für Cadmium, "Hg" für Quecksilber oder "Pb" für Blei , welcher in der Batterie enthalten ist.

 

Zur weiteren Klärung Ihrer Fragen bezüglich der ordnungsgemäßen Entsorgung setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

ALS-Verlag GmbH
Voltastraße 3
63128 Dietzenbach

Telefon: 0 60 74/82 16-0
Telefax: 0 60 74/82 16-75
E-Mail: info@als-verlag.de